Workshop " Umgang mit Gewalt "

Immer wieder kommt es in unserem Alltag zu gewalttätigen Auseinandersetzungen.

Situationen werden falsch eingeschätzt und schnell kommt es zu Eskalationen.

Im Training werden die Teilnehmenden mit eigenen Potentialen von Gewaltfähigkeit konfrontiert, um so konfliktträchtige Situationen im Alltag zu erkennen und diese friedlich zu lösen. Durch praktische Einheiten in Verbindung mit kurzen Theorieeinheiten werden Handlungsmöglichkeiten gestärkt, um friedlich Konflikte zu lösen.

Dieser Workshop wird angeleitet von Jens Maßmann, Pfarrer, Gewalt- und Antirassismustrainer aus Solingen. Er eignet sich für Menschen ab 14 Jahre aufwärts.

Der Workshop findet statt am Samstag, 02. Juli 2016, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Friedensdorf Oberhausen, Rua Hiroshima 1, Oberhausen, GATE 4.
In der Pause ist ein gemeinsames Mittagessen vorgesehen.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich

FRIEDENSDORF BILDUNGSWERK
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken
02064/ 4974 141
bildungswerk@friedensdorf.de
www.friedensdorf.de/bildungswerk

Autor:

Katharina Böhme aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.