2016 deutlich weniger Badegäste?

Welche Euphorie aus diesem Artikel spricht, so viele Badegäste, so viele tolle geplante Aktivitäten - nur eins wird nicht erwähnt: die steigenden Eintrittspreise für das Freibad Hiesfeld! Positives liest sich natürlich deutlich besser als negative Nachrichten, denn wer erfährt schon gern von Preiserhöhungen? Und dann auch noch um ca. 300%? Die Preise des Freibades werden denen des Dinamare angepasst, die Leistungen allerdings nicht. Es gibt die gleiche "Ware" für einen 3-4 fachen Preis. Viele kinderreiche Familien und auch Einzelpersonen, die das Freibad sonst täglich nutzten, werden nicht mehr bereit oder in der Lage sein, das drastisch erhöhte Eintrittsgeld zu bezahlen. Eine Vergünstigung durch Punktekarten wie vorher ist nicht vorgesehen. Sehr schade, wenn dieses sportliche Freizeitvergnügen in Hiesfeld ein Auslaufmodell würde!

Autor:

Uta Rasche aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen