Dreifach-Triumpf für MTV-Turnerinnen beim Mehrkampf

Im Rahmen des 132. Kaiserbergfest in Duisburg sicherten sich gleich drei Turnerinnen des MTV Rheinwacht Dinslaken den ersten Platz im Mehrkampf aus Geräteturnen und Leichtathletik.
In der Alterklasse "20jährige und älter" erkämpfte sich Nina Engel im Achtkampf (Schwebebalken, Stufen-Barren, Boden, Sprungtisch, 100m Lauf, Kugelstoßen, Weitsprung, Schleuderball) ungefährdet den ersten Platz.
Auch in der Alterklasse "18 und 19jährige" ging der Sieg nach Dinslaken, hier sicherte sich Luisa Klein den Gold-Platz.
Beim Sechskampf (ohne Schwebebalken und Schleuderball) in der Alterklasse "14 und 15jährige" ging der Sieg ebenfalls an den MTV - Jule Feldhoff ließ hier die Konkurrenz hinter sich.
Bei den jüngsten Teilnehmerinnen des Mehrkampf (12 und 13jährige) mussten sich die Dinslakenerinnen mit dem zweiten Platz zufrieden geben, ein nicht ganz perfekter Kugelstoß-Tag kostete Miriam Solder den Gesamtsieg.
Sara Bruckermann rundete das überzeugende Mannschafts-Ergebnis mit dem sechsten Platz in der jüngsten Altersklasse ab. Die Trainerinnen Sabine Wessel (Leichtathletik) und Daniela Pruss (Geräteturnen) zeigten sich rundum zufrieden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen