Freibad Voerde zunächst bis Sonntag, 6. September, geöffnet
Hallenbad Voerde öffnet nach der Schließung des Freibades

Die Freibadsaison 2020 neigt sich dem Ende zu. Aufgrund der Prognosen der Deutschen Wetterdienste bleibt das Freibad Voerde zunächst bis einschließlich Sonntag, 06.09.2020 geöffnet. Sollten die Prognosen ab 07.09.2020 auf weiterhin annehmbares Freibadwetter schließen lassen, wird eine Öffnung des Freibades bis einschließlich Sonntag, den 13.09.2020 in Erwägung gezogen.

Die Stadt Voerde und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Freibades bedanken sich bei allen Besucherinnen und Besuchern die trotz der derzeitigen Situation unser Bad besucht haben und würden sich über einen Besuch des Hallenbades Voerde freuen.

Hallenbad Voerde öffnet nach der Schließung des Freibades wieder seine Pforten

Bei planmäßiger Schließung des Freibades am 06.09.2020 steht das Hallenbad Voerde ab Montag, 07.09.2020 wieder allen Badegästen zur Verfügung. Sollte die Wetterprognose eine längere Öffnung des Freibades ermöglichen, ist es angedacht, das Hallenbad ab Montag, 14.09.2020 wieder zur Verfügung zu stellen.

Die Wassertemperatur im Schwimmbecken beträgt angenehme 28 Grad Celsius. An den Warmbadetagen freitags und samstags wird die Temperatur auf 30 Grad Celsius erhöht.

Die Öffnungszeiten und die Eintrittspreise für das Hallenbad Voerde sind unverändert geblieben und können bei Bedarf auf der städtischen Homepage www.voerde.de eingesehen werden.

Detaillierte Ausführungen zu den derzeitigen coronabedingten Hygienevorschriften werden auf der städtischen Homepage veröffentlicht und im Hallenbad Voerde bekanntgegeben. Es wird darauf hingewiesen, dass sich derzeit max. 91 Badegäste gleichzeitig im Hallenbad Voerde aufhalten können.

Inbetriebnahme der Sauna

Die Inbetriebnahme der Sauna im Hallenbad Voerde ist aufgrund der derzeitig bestehenden Corona-Situation nicht vorgesehen.
Die Stadt Voerde wünscht allen Badegästen viel Spaß und erholsame Stunden im Hallenbad Voerde.
Bei Fragen stehen die Mitarbeiter*innen des Hallenbades (Tel.: 02855-6560) und des Fachbereiches Bildung, Sport und Kultur der Stadt Voerde, Herr Schlotzhauer bzw. Frau Krieger, Tel.: (02855) 80-308 u. 80-313 zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen