Schwimmen
SCD-Nachwuchs im Bezirks-Finale

Das Team des SCD (v.l.n.r.): Lilly Palm, Philipp Tenrahm, Leah Heigenhauser, Ronja Tekolf, Ina Vahrenhorst, Mia Hülsemann, Moritz Böge, Trainerin Lea Torkler, Anes Ahmeti
  • Das Team des SCD (v.l.n.r.): Lilly Palm, Philipp Tenrahm, Leah Heigenhauser, Ronja Tekolf, Ina Vahrenhorst, Mia Hülsemann, Moritz Böge, Trainerin Lea Torkler, Anes Ahmeti
  • hochgeladen von Norbert Bruckermann

Der Schwimm-Nachwuchs der E- und F-Jugend des Schwimm-Club Dinslaken trat im Kids-Cup jetzt gegen die besten Mannschaften des Ruhrgebiets an. Dabei waren die Dinslakener zusammen mit einem weiteren Verein die einzigen Mannschaften, die sich außerhalb der großen Startgemeinschaften des Ruhrgebiets für die vierte (und vorletzte) Runde dieses NRW-weiten Wettkampf qualifizieren konnte.
Nach sieben Staffelwettkämpfen (6x25m Kraul, 6 x 25m Kombi, 6 x 25m Brust, 8 x 25m 4 Lagen Beine, 6 x 25m Rücken, 300m Teamausdauer, 8 x 25m 4 Lagen) standen die Dinslakenerinnen zur Zufriedenheit ihrer Trainerin Lea Torkler auf dem 12. Platz

Autor:

Norbert Bruckermann aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.