SCDler in Gladbeck erfolgreich

SCD-Nachwuchshoffnung Tobias Wennemann siegte in Gladbeck über 100m Rücken
  • SCD-Nachwuchshoffnung Tobias Wennemann siegte in Gladbeck über 100m Rücken
  • hochgeladen von Norbert Bruckermann

Der Jugend-Schwimm-Cup in Gladbeck ist ein recht hochrangig besetzter Wettkampf. Eine gute Gelegenheit, für die Dinslakener Schwimmer zum Abschluss der Kurzbahn-Saison und als Vorbereitung auf die Clubmeisterschaften im Dezember noch einmal Bestzeiten abzuliefern. Und das ist den 24 Dinslakener Startern auch fast durch die Bank gelungen.
Mit einer Leistungsexplosion und einer Verbesserung von gut 9 Sekunden gelang Tobias Wennemann (Jahrgang 2009) mit einer Zeit von 1:34,68min über 100m Rücken der Sprung auf Platz 1, über 50m Rücken reichte es für ihn zu Platz 2.
Die dritte Medaille für den SCD erschwamm sein Mannschaftskollege Jannes Abele (ebefalls Jahrgang 2009), der über 100m Freistil den dritten Platz belegte. Auch die übrigen Schwimmer konnten teils deutliche Leistungssprünge erzielen, auch wenn es bei diesem Wettkampf nicht für Podiums-Plätze reichte.

Autor:

Norbert Bruckermann aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.