Bonn/Bad Honnef: Wettstreit der Sprachtalente

47 Schüler im Finale des Bundeswettbewerb Fremdsprachen

47 Schüler aus ganz Deutschland treten am Wochenende im Finale des Bundeswettbewerbs für Fremdsprachen an. Sie sind die besten der knapp 900 Teilnehmer, die in der Wettbewerbskategorie SOLO 10+ an den Start gegangen sind. In der Endrunde im nordrhein-westfälischen Bad Honnef müssen sie ihr Können in Gruppendiskussionen und Einzelgesprächen unter Beweis stellen. Und das in bis zu vier Sprachen.

Bei dem Wettbewerb des bundesweiten Talentförderzentrums Bildung & Begabung sind Sprachgewandtheit, interkulturelles Wissen und Kreativität gefragt. Die Finalisten können die beiden Fremdsprachen, mit denen sie in den ersten zwei Runden angetreten sind, um zwei weitere Sprachen ergänzen. Das erhöht die Chance auf den Sieg. Im diesjährigen Finale sind 11 Sprachen vertreten, neben Englisch, Spanisch und Französisch u.a. auch Chinesisch, Polnisch und Altgriechisch. Die Bundessieger freuen sich über eine Aufnahme in die Förderung der Studienstiftung des deutschen Volkes. Weitere Gewinne sind Sach- und Geldpreise sowie Sprachreisen.

Die Endrunde beginnt am Freitag, 25. September, im Kongresspark Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen). Die Preisverleihung findet am Montag, 28. September, ab 10 Uhr im Kursaal des Kongressparks (avendi-Hotel, Hauptstraße 22, 53604 Bad Honnef) statt.

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen gehört zu den traditionsreichsten Schülerwettbewerben Deutschlands. Bereits seit 1979 fördert er junge Leute, die fremde Sprachen und Kulturen auf neue Art entdecken wollen. Beim Wettbewerb geht es nicht nur um Grammatik- und Vokabelwissen. Ebenso wichtig sind Offenheit, Kreativität und Lust am Argumentieren. Partner des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen sind die Cornelsen Schulverlage GmbH und die Kühne + Nagel (AG & Co.) KG.

Schüler, die bei der nächsten Runde des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen dabei sein möchten, können sich noch bis zum 6. Oktober anmelden. Zur Auswahl stehen die Kategorien SOLO (Klasse 8 bis 13) und TEAM (Klasse 6 bis 9). Infos und Anmeldung unter: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Autor:

Anna Bremer aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.