#HANDHERZ- Der Godfather der deutschen Let's Play-Scene

Erik Range alias Gronkh
3Bilder
  • Erik Range alias Gronkh
  • Foto: http://www.google.de/imgres?imgurl=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f2/Gronkh_IMG_7985.jpg&imgrefurl=http://de.wikipedia.org/wiki/Gronkh&h=183&w=275&tbnid=lkfp6YuobXeYcM:&tbnh=133&tbnw=200&zoom=1&usg=__CHg0LvVWNc7bhA2MSkziL8IKmMU=&docid=9RH
  • hochgeladen von Denise Bertram


Erik Range hat einen fulltime-Job bei dem ihm jeden Tag Millionen von Menschen zu sehen. Als "Gronkh" findet man ihn auf Youtube. Was er da so macht? Er spielt und redet dazu!


Angefangen hat das alles als er für seine eigene Firma "Play Massiv" Spiele testen wollte, dazu kommentieren und bewerten und das dann ins Internet zu stellen. Doch was daraus geworden ist, das kann "Gronkh" immer noch nicht so recht fassen.
Die Let's Player-Scene ist weltweit sehr groß, was unterscheidet also Gronkh von vielen anderen? Er sieht seinen Job als mehr als einen Beruf, er macht ihn einer Seits, weil es ihm Spaß macht und anderer Seits, weil er sich den Zuschaueren gegenüber verpflichtet fühlt.

"Trotz Urlaub, trotz Krankheit, trotz Downphasen, wenn man mal nicht so gut drauf ist, wenn man traurig ist... ich werde immer für euch da sein. Immer. So gut es mir möglich ist." Und dieses Versprechen hat er seit 2011 nicht gebrochen.

Als Zuschauer seiner Liveshow auf MyVideo und Zuschauer seiner Let's Plays, merkt man auch schnell mal, wenn Erik Range nicht gut drauf ist. Im Gegensatz zu den Anfängen seiner Zeit auf Youtube bekommt er heute so viel töstende Zusprüche, dass es ihm allein dadurch besser gehen könnte.

An einem Freitag Nachmittag wird die Twittergemeinde deutschlands wohl etwas verwirrt gewesen sein, dass so viele Menschen "#GetBetterGronkh" twitterten. All die Liebe, die Gronkh jeden Tag durch die Internetleitungen zu seinen Abonnenten schickt, wird auch gern mal in solchen Momenten zurück gegeben. Die "Community-Power" seiner Zuschauer ist sehr groß, sie planen Veranstaltungen und Überraschungen und Geschenke.
Zusammen mit seinen Let's Player Kollegen SgtRumpel und Sarazar freut er sich immer wieder Geschenke der Community zu sehen. "#Handherz" ist eine Art ein wenig von der Liebe zurück zu geben. Seit dem ist das Handherz das Zeichen der Community. Es scheint als werde er nie überdrüssig darüber zu staunen was seine Zuschauer reißen können.

Erik Range alias Gronkh unterhält seine Zuschauer nicht nur mit Adventure- Spielen ("Benutze Großgehirn mit Spielelogik") , Horror- Spielen ("Best of Schlüpfersprenger"), Shooter und Action-Spielen ("Peng, Peng, Peng und ganz viel Boom") und vielen mehr, sondern er philosophiert über Gott und die Welt, spricht von Dingen die ihn stören, Dingen die er toll findet, lässt die Zuschauer teilweise tief in sein Herz sehen, nur mit einigen Worten, die er nebenbei in Spielen wie "Minecraft" beim Kohleabbau erwähnt.

Bevor Erik Range sein Gesicht der Öffentlichkeit preisgab, kannte man nur seine Stimme. Die tiefe angenehme Stimme eines Mannes der sehr wortgewandt ist und Atmospäre nur mit seiner Stimme schaffen kann. Als das Gesicht irgendwann dazu kam, kam er nicht umhin sich Sachen anzuhören wie, dass seine Stimme nicht zu seinem Gesicht passe. Die Menschen hatten nuneinmal jemand anderes vor Augen als den Mann der hinter "Gronkh" steckt. Doch mittlerweile sehen die meisten die Verbindung zwischen der warmen Stimme, den glitzernden Augen voller Liebe und dem Gesicht voller Barthaare.

Autor:

Denise Bertram aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen