Die Maifeier in Friedrichsfeld

Der Maibaum in Friedrichsfeld.

Voerde. Auch in Friedrichsfeld wurde der Maibaum aufgestellt.

Er wurde vom Betriebsgelände der Spedition Schneider in Friedrichsfeld von den uniformierten Mitgliedern des BSV Friedrichsfeld, der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfeld, des BSV Frohsinn Lippedorf sowie anderer Vereine zum Marktplatz in Friedrichsfeld getragen, wo er dann anschließend im Beisein vieler Besucher und Anwohner aufgestellt wurde.

Begleitet wurde der Transport bis zum Marktplatz vom Tambourchor Friedrichsfeld.

Auf dem Marktplatz war bereits von der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfeld ein Bier- und ein Grillstand aufgebaut. Für das leibliche Wohl war somit bestens gesorgt.

Die große Zahl der gut gelaunten und interessierten Gäste machte das gemeinsame Aufstellen des Maibaums durch die Mitglieder der verschiedenen Vereine zu einem fröhlichen und erfolgreichen Vergnügen.

Danach wurden von den Mitgliedern der Gesangsvereine "Niegedacht" und MGV Babcock sowie dem Frauenchor Friedrichsfeld typische Mai-Lieder vorgetragen.

Autor:

Günter Hucks aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.