Sparkasse unterstützt Vereine und soziale Einrichtungen mit einer Summe von 330.000 Euro
"Dinslaken braucht Sie"

In diesem Jahr konnte die NiSpa die Ausschüttungen aus Spenden, Sponsoring und Bürgerstiftung in Höhe von über 330.000 Euro an Dinslakener Vereine und soziale Einrichtungen verteilen.
  • In diesem Jahr konnte die NiSpa die Ausschüttungen aus Spenden, Sponsoring und Bürgerstiftung in Höhe von über 330.000 Euro an Dinslakener Vereine und soziale Einrichtungen verteilen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe

Niederrheinische Sparkasse RheinLippe spendet über 330.000 Euro an Vereine und soziale Einrichtungen im Geschäftsgebiet Dinslaken.Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe unterstützt auch in diesem Jahr viele Vereine und Institutionen, die sich für kulturelle, soziale oder sportliche Belange engagieren.

Zur Übergabe der Spenden hatte die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe ins Vereinsheim des BSV Oberlohberg e.V. 1907 zahlreiche Vertreter der Dinslakener Vereine eingeladen, um in geselliger Runde diesen Anlass gebührend zu feiern.
Insgesamt konnten im Jahr 2019 wiederum Ausschüttungen aus Spenden, Sponsoring und Bürgerstiftung in Höhe von über 330.000 Euro an Dinslakener Vereine und soziale Einrichtungen verteilt werden.
„Die Zeiten der Niedrigzinsphase sind nicht die besten, aber dennoch möchten wir die wichtige Vereinsarbeit und das Ehrenamt in der Region unterstützen. Wir haben für Projekte der Vereine immer ein offenes Ohr und helfen so gut es geht“, so stellt der Vorstandsvorsitzende der NiSpa, Friedrich-Wilhelm Häfemeier, das Engagement der Sparkasse vor.

In seiner Ansprache stellte der Sparkassenchef den Dank an die Ehrenamtlichen in den Vordergrund und betonte die Wichtigkeit und die Bedeutung des ehrenamtlichen Einsatzes vieler Freiwilligen. Er appellierte an die Anwesenden sich beim Ehrenamt nicht beirren zu lassen und für die Gesellschaft die wichtige Vereinsarbeit fortzuführen. „Auch wenn es nicht immer Dank und Lob gibt - halten Sie am Ehrenamt fest. Dinslaken braucht Sie und die Angebote der Vereine.“ Die Sparkasse versteht die Spendenvergabe als ein besonderes Dankeschön an die Beteiligten und möchte mit dieser Feierstunde den Fokus auf die Bedeutung des Ehrenamtes lenken.

Als Vertreter der Stadt dankte der stellvertretende Bürgermeister Eyüp Yildiz der Sparkasse für die finanzielle Hilfe, die in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich ist. Er dankte den Ehrenamtlichen für ihren uneigennützigen Einsatz zum Wohle der Stadt und der Menschen, die dort leben. „Ohne Sie wäre es ruhig in Dinslaken“, fasst er zusammen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.