Dinslakener Vereine beim 29. Internationalen Prinzentreffen

Am 10.01.2016 fand das 29. Internationale Prinzentreffen, des Groß Emmericher Carnevals Komitees (GECK), in Emmerich, statt.

Mit dabei waren auch das Stadtprinzenpaar der Stadt Dinslaken für die Session 2015/16, Prinz Micha I. mit seiner Prinzessin Nona I. und Pagin Jessica von
der “KG We sind wer dor“, sowie die Lieblichkeit der “KG Rot-Gold e.V“., Christa I. mit den Paginnen Gisela und Rosi.

Zahlreiche Karnevalsvereine folgten der Einladung und erlebten bei gutem Wetter einen ausgelassenen Tag an Bord der MS RheinEnergie.

Die hervorragende Organisation durch das GECK-Team, wussten die 1600 Gäste auf dem Rhein zu schätzen. Alle erlebten eine tolle Karnevalsparty mit Live-Musik
und schwebten karnevalistisch auf dem Emmericher Strom.

Emmerichs Bürgermeister Peter Hinze hieß auch viele Gäste aus den nahen Niederlande willkommen und konnte sie sogar in Landessprache begrüßen.“

Mit dem Emmericher Stadtprinzenpaar, Prinzessin Elke I. und Michael I, zwei Vollblut karnevallisten, wurde der Ausflug zu einem vollen Erfolg.

Autor:

Frank Winko-Bugenings aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.