Studien werden unterstützt
Gänseblümchen-Voerde spendet für Leberkrebsforschung

Voerde. Seit 2010 unterstützt der Verein Gänseblümchen-Voerde e.V. die Leberkrebsforschung für krebskranke Kinder am Haunerschen Kinderspital in München. Durch die große Unterstützung konnten schon sehr gute Ergebnisse erzielt werden, die nun in einer internationalen Studie mit verwendet werden. Für Deutschland ist der Sitz in München. Der Vorstand von Gänseblümchen-Voerde e.V. übergab zwei Schecks in Höhe von je 8.000 Euro an Prof. Dr. Roland Kappler, Leiter der Leberkrebsforschung sowie an Prof. Dr. Dietrich von Schweinitz, Klinikdirektor und Chefchirurg für Leberkrebs in Deutschland. Je 8000 Euro gehen an die Leberkrebsforschung sowie an die Studie für Leberkrebs in Deutschland. Mit HIlfe dieser Studie soll in den nächsten 5 Jahren eine Verbesserung der Patientensituation in Europa erreicht werden. Diese Unterstützung ist von Gänseblümchen-Voerde e.V. nur möglich, durch die vielen großen und kleinen Spenden. Foto: privat

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen