Wir stehen zusammen
In schwierigen Zeiten rückt man zusammen

Am vergangenen Freitag trafen sich alle Karnevalsvereine aus Voerde und Dinslaken zu ihrer dritten gemeinsamen Videokonferenz.

Die Tatsache, dass augenblicklich die weltweit grassierende Pandemie die Vereine fest im Griff hat, zeigen die Karnevalisten des VKV Voerde, KG Rot Gold Dinslaken,
DKV Blau Weiß Dinslaken, HCC Hiesfeld, 1. Dinslakener Narrenkomitee, KG We
Sind wer dor und der MGV Eintracht Spellen.

Nach einem erneuten Onlinemeeting steht fest, dass es auch weiterhin nicht möglich scheint, Festveranstaltungen verlässlich zu planen.

Kann eine Session 2020/21 überhaupt stattfinden?

Diese Frage stellen sich gerade jetzt alle Vereine und wir gehen verantwortungsvoll mit allen Entscheidungen um. Die wiederum nicht einfach und leichtfertig getroffen werden. Bei einem regen Austausch wurden die Standpunkte aller beteiligten Vertreter der Vereine gehört. Das Für und gegen wurde intensiv besprochen.

“Jeder wird nachvollziehen können, dass insbesondere uns als Karnevalisten das Herz blutet. Es zerreißt uns geradezu, so gut wie nichts gegen diese Situation unternehmen zu können. Wir möchten lieber heute als morgen durchstarten. ″
Alle Mitglieder der Vereine sind tief traurig über die gegenwärtige Lage.

Der Verbundenheit verpflichtet, sind wir uns als Vereine aus Voerde und Dinslaken alle einig, derzeit keine Veranstaltungen mit Gästen durchzuführen. Niemand ist bereit und willens, dafür die Verantwortung zu übernehmen. Auch wird es weder in Voerde noch in Dinslaken eine Kindersitzung geben. Insbesondere hier tragen wir eine große Verantwortung für unsere Kinder.

Durch die bereits abgesagten Veranstaltungen bei z. B. Sommer- und Herbstfesten, Weihnachtsmärkte und auch Saalveranstaltungen, sowie die damit verbundenen fehlenden Werbemöglichkeiten unserer Partner und Sponsoren, haben wir als Vereine keinerlei Möglichkeiten, finanzielle Mittel zu generieren.

Auch sind wir uns darüber bewusst, dass gerade jetzt kleine mittelständische Betriebe größere Probleme stemmen müssen, als Karneval zu unterstützen. Aber genau diese Unterstützung fehlt an allen Ecken und bei jeder planerischen Aktion. Dies hat nicht nur Auswirkung auf das Vereinsleben im allgemeinen, sondern erschwert auch grundsätzlich die Planungen einer möglichen Teilnahme an einem Karnevalsumzug.

Die letzte Entscheidung darüber, ob ein Karnevalszug 2021 durch Voerde ziehen wird, werden die Mitglieder des VKV Voerde in einer Mitgliederversammlung am 11.10.2020 treffen. Ein Votum aller Vereine nehmen die Verantwortlichen vom VKK aus diesem Meeting mit in ihre Versammlung.

Auch beim 1. Dinslakener Narrenkomitee “Die Pinguine″ wird die endgültige Entscheidung erst später fallen, obwohl auch hier die Chancen für eine Durchführung von Veranstaltunen aktuell als äußerst gering eingeschätzt werden. Aus Maskenpflicht ließe sich noch ein Maskenball machen, aber Abstandsregel und Karneval passen nicht zusammen. Außerdem wird es nicht möglich sein, mit zunehmender Sitzungsdauer die Einhaltung der Vorgaben sicherzustellen.

Unser Fazit lautet: „Aufgeben wollen wir Karnevalisten die Session nicht. Wir suchen nach Alternativen und Möglichkeiten, das Brauchtum auch während Corona lebendig zu halten.“

Autor:

Frank Winko-Bugenings aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen