Gründerinnen- und UnternehmerinnenTreff lädt ein
Existenzgründung - Welche Schritte zuerst und wie geht es in den ersten Jahren weiter?

Spielen Sie gerade mit dem Gedanken, oder planen Sie schon aktiv Ihren beruflichen Einstieg in die Selbstständigkeit?
Mit dem erlernten Beruf die eigene Firma gründen oder vielleicht das geliebte Hobby zum Beruf zu machen? Eine Existenzgründung bringt viele Herausforderungen mit sich. Auch wenn es sich vielleicht um eine in Teilzeit - oder nebenberufliche Gründung handelt.

Diese Form der Gründung spricht besonders Frauen an. Zum einen, um den familiären Verhältnissen gerecht zu werden, die Kinder zu betreuen und/oder die Eltern zu pflegen. Zum anderen, um auch die eigene Geschäftsidee zu verfolgen und den höheren Anspruch an sich selbst durch Selbständigkeit zu verwirklichen. Eine nebenberufliche Gründung erfolgt meist aus persönlichen Sicherheitsaspekten. Eine Festanstellung hilft zur Absicherung der nötigen Lebensunterhaltung und die nebenberufliche Gründung als Aufstockung zum Einkommen und bestenfalls als Vorbereitung für eine Selbständigkeit in Vollzeit.

Egal für welche Variante man sich entscheidet, es kommen da schnell viele Fragen zusammen: Wie setze ich mein Vorhaben und Wunsch um und welche Schritte muss ich zuerst angehen? Habe ich die nötigen Kenntnisse und welche Beratungs- und oder Fördermöglichkeiten gibt es?
Viele Fragen ergeben sich dann oft auch erst nach einer erfolgreichen Gründung oder in den ersten Jahren danach. Wie entwickelt man sich weiter und welche Möglichkeiten habe ich? Gibt es auch in diesem Zeitraum Fördergelder?

Zu diesem interessanten Thema lädt das Netzwerke GUT (Gründerinnen und Unternehmerinnen-Treff) zusammen mit der Niederrheinischen IHK, der Gleichstellungsstelle und der Wirtschaftsförderung der Stadt Dinslaken alle interessierte Gründerinnen und Unternehmerinnen zu einem spannenden Online-Vortrag mit Heike Möbius als Referentin der IHK am 18.05.2022 um 19.00 Uhr via Zoom ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldungen sind bis zum 17.05.2022 per E-Mmail an gs-office@dinslaken.de möglich. Sie erhalten dann einen Tag vor der Veranstaltung einen Link zur Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Autor:

Karin Budahn-Diallo aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.