Edelstein der Lüfte einmal anders betrachtet: Abflug im Aquarellstil- Nur eine Fatamorgana?

Anzeige
Nur schemenhaft zu erahnen und dennoch faszinierend
Dieser Hauch von Eisvogel- Abbildung ohne jegliche Schärfe soll die Vergänglichkeit der schönen Augenblicke ausdrücken. Man kann sie nicht festhalten. Und nur in unserem Herzen bleibt das wahre Bild erhalten.

Es wird hier dem Eisvogel zu turbulent und voll. Er macht sich auf und davon. Er mag nicht viele Menschen um sich herum. Er liebt die Ruhe und die intakte Natur.
1
1
0
3 Kommentare
49.653
Günther Gramer aus Duisburg | 14.02.2018 | 20:18  
11.446
Regine Hövel aus Dinslaken | 14.02.2018 | 23:52  
2.800
Andrea Weyand aus Dinslaken | 15.02.2018 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.