TVB-Surfer unterwegs mit Pferdestärken

Anzeige
In fröhlicher Runde starteten die Surfer zur Planwagenfahrt durch Hünxe und Bruckhausen
Die Surfabteilung des TVB war am vergangenen Samstag mit dem Planwagen in Hünxe und Bruckhausen unterwegs. Bei strahlendem Sonnenschein, eine Seltenheit in diesem Sommer, holte Kutscher Lutz die 20 Mann und Frau starke Mannschaft am Tenderingssee ab. Die beiden Schlesischen Kaltblüter Herkules und Bommel zogen den eleganten und bequemen Planwagen von der Wiese raus ins Gelände. Über drei Stunden ging es über Wald- und Feldwege, vorbei an Pferdekoppeln und hübsche Siedlungen. Die „Freaks on water“ hatten viel Spaß bei einem leckeren Imbiss und dem einen und anderen Bierchen. Angeregt wurde sogar ab und zu ein Liedchen geträllert. Nachdem man sich von dem Gespann dann wieder verabschiedet hatte, fanden sich alle zu einem gemütlichen Grillabend zusammen und ließen den Abend erst spät in der Nacht wieder ausklingen.

Dieser Samstag wird erst einmal für mehrere Wochen der letzte ruhige Tag gewesen sein, schließlich werden zwei Ereignisse die Energie der Surfer des TVB in Anspruch nehmen:
Am 10. und 11. September 2011 wird am Tenderingssee der NRW-Cup ausgetragen, zu dem viele Surfer aus dem Bundesland erwartet werden. Und bei der Endveranstaltung des 3-Seen-Cup am 24. und 25. September 2011 surfen die Sportler aus vielen, befreundeten Vereinen um die Auszeichnungen. Beide Veranstaltungen sind öffentlich, Besucher sind herzlich eingeladen, sich diese Ereignisse anzuschauen.

Die Ausschreibung des NRW-Cup findet sich im Internet unter www.svnrw.org
(Seglerverband Nordrhein-Westfalen).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.