Unfall in Dorsten fordert Schwerverletzten
Auto erfasst 61-jährigen Fußgänger

Dorsten. Am Mittwochvormittag (9.20 Uhr) wollte ein 61-jähriger Fußgänger aus Dorsten hinter einem stehenden Lkw die Rhader Straße überqueren. Ein 43-jähriger Autofahrer, ebenfalls aus Dorsten, fuhr auf der Rhader Straße und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als der Fußgänger auf die Straße lief. Der 61-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwerverletzt.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.