Zwei Verletzte und 40.000 Euro Sachschaden in Dorsten
Betrunkener baut Unfall und landet im Maisfeld

Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 40-jähriger Autofahrer aus Dorsten gegen 16.20 Uhr in Richtung Bismarckstraße unterwegs. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden 67-jährigen Autofahrer aus Dorsten. In einem Maisfeld kam der 40-Jährige schließlich zum Stehen. Fotos: Bludau
8Bilder
  • Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 40-jähriger Autofahrer aus Dorsten gegen 16.20 Uhr in Richtung Bismarckstraße unterwegs. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden 67-jährigen Autofahrer aus Dorsten. In einem Maisfeld kam der 40-Jährige schließlich zum Stehen. Fotos: Bludau
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Dorsten. "An der Wienbecke" hat es am Donnerstagnachmittag einen Unfall mit drei Fahrzeugen gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 40-jähriger Autofahrer aus Dorsten gegen 16.20 Uhr in Richtung Bismarckstraße unterwegs. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden 67-jährigen Autofahrer aus Dorsten.

In einem Maisfeld kam der 40-Jährige schließlich zum Stehen. Eine 50-jährige Autofahrerin aus Dorsten, die hinter dem 67-Jährigen unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und
fuhr dem 67-Jährigen auf. Wie sich herausstellte, saß der 40-Jährige betrunken hinterm Steuer. Ein Alkoholtest vor Ort verlief positiv, deshalb wurde er mit zur Wache genommen, wo ihm ein Arzt noch eine Blutprobe entnahm. Der 40-Jährige und die 50-jährige Autofahrerin wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurden. Der Führerschein des 40-Jährigen wurde sichergestellt. Die Straße "An der Wienbecke" musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Bei den Unfällen entstand insgesamt etwa 40.000 Euro Sachschaden.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen