Mann überfällt Verkäuferin
Bewaffneter Raub auf der Händelstraße

Dorsten. Überfall auf der Händelstraße in den Abendstunden: Am Montag (6.5.)  betrat um 19.03 Uhr ein maskierter schlanker Mann das Geschäft in Dorsten, bedrohte die Kassiererin mit einer schwarzen Schusswaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld.

Nach Erhalt des Geldes flüchtete er zu Fuß in Richtung Innenstadt Dorsten. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Täterbeschreibung:  Deutscher, männlich, 170cm groß, schlank, ca. Ende 20, "gewollter"  Dreitagebart, bekleidet mit dunkler Jeans, schwarzer Jacke, grauem Cappy, weißen Turnschuhen, relativ großer schwarzer Rucksack, maskiert mit einem Tuch vor dem Gesicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen