Dreister und gefährlicher Diebstahl
Dutzende Gullydeckel sind über Nacht in Dorsten verschwunden

 Über Nacht sind allein in Wulfen-Barkenberg mehr als 40 Gully-Deckel verschwunden. Fotos: Bludau
5Bilder
  • Über Nacht sind allein in Wulfen-Barkenberg mehr als 40 Gully-Deckel verschwunden. Fotos: Bludau
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Dorsten. Über Nacht sind allein in Wulfen-Barkenberg mehr als 40 Gullydeckel verschwunden. Das Problem betrifft aber wohl die gesamte Stadt. Bürger, die offene Schächte entdecken, sollen das melden.

Allein am Wittenberger Damm fehlt alle 20 Meter die seitliche Abdeckung eines Regeneinlaufs. Mitarbeiter des städtischen Tiefbau- und des Ordnungsamtes sind zurzeit dabei, offene Gullys zu suchen und die Schächte zu sichern - entweder mit neuen Deckel zu versehen oder mit Warnbaken zu sichern. Die Unfallgefahr ist beträchtlich.Deswegen werden Bürger gebeten, die offene Schächte bemerken, sich im Tiefbauamt der Stadt unter Tel. (02362) 66 54 00 zu melden. Eine Tonne Metallschrott habe zurzeit einen Marktwert von 800 Euro, hieß es.

Fotos: Bludau

Lesen Sie dazu auch:

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.