Frontalzusammenstoß mit Linienbus in Schermbeck
Ehepaar wird lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstagmorgen (1. August) gegen 08.15 Uhr kam es auf der Dorstener Straße in Höhe der Auffahrt zur B 58 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Ehepaar lebensgefährliche Verletzungen erlitt.
4Bilder
  • Am Donnerstagmorgen (1. August) gegen 08.15 Uhr kam es auf der Dorstener Straße in Höhe der Auffahrt zur B 58 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Ehepaar lebensgefährliche Verletzungen erlitt.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Am Donnerstagmorgen (1. August) gegen 08.15 Uhr kam es auf der Dorstener Straße in Höhe der Auffahrt zur B 58 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Ehepaar lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

Das Paar, ein 75-jähriger Mann und seine 69 Jahre alte Frau aus Dorsten, befuhr mit einem PKW die Dorstener Straße in Richtung Schermbeck und wollten anschließend nach links auf die B 58 abbiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Linienbus.

Die Frau und der Mann erlitten schwere Verletzungen. Lebensgefahr kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Ein Rettungshubschrauber war angefordert worden, kam jedoch nicht mehr zum Einsatz. Beide wurden anschließend mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser gebracht.

Im Bus verletzte sich ein 22 Jahre alter Fahrgast aus Schermbeck leicht. Er suchte selbständig einen Arzt auf. Auch der Busfahrer, ein 45-jähriger Mann, verletzte sich und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Polizeibeamte sperrten die Straße rund um die Unfallstelle ab.

Fotos: Bludau

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.