Nach Trockenheit und Sonne
Flächenbrand an der Hürfeldhalde

Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Dorstener Hürfeldhalde.
9Bilder
  • Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Dorstener Hürfeldhalde.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Rauchschwaden waren auch aus weiter Entfernung zu sehen: Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Dorstener Hürfeldhalde.

Die Feuerwehr rückte mit der  hauptamtlichen Wache und einem freiwilligen Löschzug am frühen Abend zu dem Brand in den Ortsteil Altendorf-Ulfkotte aus. Im Bereich der Hürfeldhalde war eine mit Schilf bewachsene Fläche in Brand geraten. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die auch aus weiter Entfernung sichtbar war. Laut Feuerwehr brannte es auf einer Fläche von über 500 Quadratmetern. Die Einsatzkräfte bekamen die Flammen aber zügig in den Griff. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde die Fläche noch mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist unklar.

Text und Fotos: Bludau

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen