Maria Lindenhof
Gruppe greift Mann und Frau an

In der Nacht zu Freitag (00:45 Uhr) griff im Bürgerpark Maria Lindenhof eine sechs- bis achtköpfige Personengruppe zwei 21-jährige Dorstener, einen Mann und eine Frau, an. Dem Übergriff waren verbale Streitigkeiten vorausgegangen.
  • In der Nacht zu Freitag (00:45 Uhr) griff im Bürgerpark Maria Lindenhof eine sechs- bis achtköpfige Personengruppe zwei 21-jährige Dorstener, einen Mann und eine Frau, an. Dem Übergriff waren verbale Streitigkeiten vorausgegangen.
  • Foto: Symbolbild Pixabay
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

In der Nacht zu Freitag (00:45 Uhr) griff im Bürgerpark Maria Lindenhof eine sechs- bis achtköpfige Personengruppe zwei 21-jährige Dorstener, einen Mann und eine Frau, an. Dem Übergriff waren verbale Streitigkeiten vorausgegangen.

Die Unbekannten schlugen zunächst auf den Dorstener ein und traten diesen auch noch, als dieser bereits am Boden lag. Als ihm die 21-Jährige zu Hilfe eilen wollte, erhielt auch sie einen Schlag ins Gesicht. Im Nachgang entwendete einer aus der Gruppe noch den Rucksack der Dorstenerin. Die Gruppe ist zu Fuß geflüchtet. Beide Dorstener wurden leicht verletzt. 

Die Person, die den Rucksack an sich genommen hat, kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 1,90m groß, weißes T-Shirt, lange, lockige Haare.

Hinweise zu den anderen Tatverdächtigen liegen bislang nicht vor.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas wahrgenommen haben oder Angaben zu der Personengruppe machen können, sich unter der 0800 2361 111 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

Lesen Sie dazu auch:

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen