Auseinandersetzung im Hausfur
Gruppe prügelt sich an der Apostelstiege

Dienstag (12. November), gegen 20.30 Uhr, kam es zwischen einer größeren Personengruppe und einem 23-jährigen Dorstener zu einer Auseinandersetzung im Flur eines Wohnhaus auf der Apostelstiege.
  • Dienstag (12. November), gegen 20.30 Uhr, kam es zwischen einer größeren Personengruppe und einem 23-jährigen Dorstener zu einer Auseinandersetzung im Flur eines Wohnhaus auf der Apostelstiege.
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Dienstag (12. November), gegen 20.30 Uhr, kam es zwischen einer größeren Personengruppe und einem 23-jährigen Dorstener zu einer Auseinandersetzung im Flur eines Wohnhaus auf der Apostelstiege.

Hintergrund dieses Streites war eine vorherige Auseinandersetzung, gegen 19 Uhr, auf der Lippestraße in der Fußgängerzone. Hier wurden ein 16-Jähriger und ein 14-Jähriger, beide aus Dorsten, von dem zuvor genannten 23-Jährigen angegangen und auch geschlagen. Beide wurden dabei leicht verletzt.

Der 16-Jährige kam nun gegen 20.30 Uhr mit seinem 43-jährigen Vater und anderen Familienangehörigen zur Wohnanschrift des 23-Jährigen. Nach einem zunächst verbalen Streit schlugen und traten der Vater und der Sohn auf den 43-Jährigen ein. Ein 61-jähriger Hausbewohner hörte den Streit und wollte die Gruppen trennen. Dabei wurde er gestoßen, stürzte und wurde leicht verletzt. Erst alarmierte Polizeibeamte konnten die Situation beruhigen. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.

Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde die Personengruppe um den 16-Jährigen aus dem Haus verwiesen.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.