Zweiter Fall innerhalb weniger Tage
Illegale Bauschutt-Entsorgung am Philosophenweg

Nach Auskunft der Stadt handelt es sich bei der Ablagerung um gut acht Tonnen gemischter Bauschutt. Fotos: Bludau
4Bilder
  • Nach Auskunft der Stadt handelt es sich bei der Ablagerung um gut acht Tonnen gemischter Bauschutt. Fotos: Bludau
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Dorsten. Erneut wurde in Dorsten Bauschutt illegal auf einem Weg abgeladen. Erst vor wenigen Tagen im Hervester Bruch und jetzt am Philosophenweg. Ein Zeuge hatte am Samstag (21. Juni) gegen 14 Uhr laut Auskunft der Polizei beobachtet, wie ein Lkw mit offenbar englischem Auto-Kennzeichen Bauschutt abkippte und sich anschließend aus dem Staub machte.

Die alarmierte die Polizei hat den Vorfall aufgenommen. Nach Auskunft der Stadt handelt es sich bei der Ablagerung um gut acht Tonnen gemischter Bauschutt. Wie im Hervester Bruch haben Mitarbeiter vom Entsorgungsbetrieb und Bauhof die illegale Ablagerung beseitigt. Der Aufwand sei ähnlich groß gewesen wie die Beseitigung in der vergangenen Woche im Hervester Bruch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Pressestelle der Stadt per E-Mail:
pressestelle@dorsten.de zu melden. Die Pressestelle leitet die Hinweise an den Kreis weiter.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen