Freiheitsstraße in Holsterhausen
Jugendliche nach versuchtem Einbruch in Shisha-Bar festgenommen

Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen.
  • Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen.
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen.

Sonntag, gegen 17.30 Uhr, versuchten zwei 14 und 15 Jahre alte Geslenkirchener in eine Shisha-Bar auf der Freiheitsstraße einzubrechen. Den beiden Jugendlichen gelang es jedoch nicht, in die Räume einzudringen.

Die benachrichtigten Polizeibeamten konnten die beiden Täter in der Nähe auf der Freiheitsstraße antreffen und festnehmen. Beide wurden nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen den Erziehungsberechtigten übergeben.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen