Inhaber erleidet Schock
Maskierte und bewaffnete Räuber überfallen Juwelier in Wulfen

Wulfen. In Wulfen ist am Mittwochabend ein Juwelier am Orthöver Weg überfallen worden.

Zwei Männer stürmten um kurz vor 18 Uhr in das Geschäft und bedrohten den 52-jährigen Inhaber mit einer Schusswaffe. Dann drängten sie ihn in einen Nebenraum. Dort musste sich der Mann auf einen Stuhl setzen. Einer der Täter bedrohte ihn mit der Waffe. Der andere nahm sich Geld und Uhren. Dann flüchteten beide.

Bei dem Überfall waren die Männer maskiert. Sie hatten beide Kapuzen auf und ein Tuch oder einen Schal vor dem Mund. Trotz Fahndung konnten die Räuber entkommen. Der Juwelier erlitt einen Schock.

Zeugen werden gebeten, sich beim Fachkommissariat zu melden (0800
2361 111).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen