Einbrecher in der Gesamtschule Schermbeck
Mehrere Klassenräume aufgebrochen

In der Zeit von Mittwoch, 17 Uhr, bis Sonntag, 19 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in die Gesamtschule an der Schlossstraße in Schermbeck ein.
  • In der Zeit von Mittwoch, 17 Uhr, bis Sonntag, 19 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in die Gesamtschule an der Schlossstraße in Schermbeck ein.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

In der Zeit von Mittwoch, 17 Uhr, bis Sonntag, 19 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in die Gesamtschule an der Schlossstraße in Schermbeck ein.

Im Gebäude brachen die Unbekannten in unterschiedlichen Gebäudeteilen mehrere Klassenräume auf, durchsuchten diese und rissen Poster von den Wänden.

Der oder die Täter hinterließen im Gebäude einen erheblichen Sachschaden. Was und ob die Täter überhaupt etwas entwendeten, ist bislang unklar.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Quelle: ots

Lesen Sie auch:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen