Kriegswaffen, Sprengstoff, Drogen
Razzia mit gepanzertem Fahrzeug am Stuvenberg in Rhade

Am heutigen Dienstag wurden umfangreiche Polizeimaßnahmen in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien durchgeführt. Dabei wurde auch eine Wohnung am Stuvenberg in Rhade durchsucht.
  • Am heutigen Dienstag wurden umfangreiche Polizeimaßnahmen in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien durchgeführt. Dabei wurde auch eine Wohnung am Stuvenberg in Rhade durchsucht.
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Am heutigen Dienstag, 20. August, wurden unter der Führung und Koordination der Polizeidirektion Göttingen umfangreiche Polizeimaßnahmen in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien durchgeführt. Dabei wurde auch eine Wohnung am Stuvenberg in Rhade durchsucht.

Dazu waren Mannschaftswagen, Transporter und sogar ein gepanzertes Fahrzeug in Rhade im Einsatz. Hintergrund des großen Einsatzes ist ein Cybercrime-Ermittlungsverfahren wegen Straftaten im Bereich des Kriegswaffenkontrollgesetzes, des Waffengesetzes, des Sprengstoffgesetzes und des Betäubungsmittelgesetzes.

Die Federführung des internationalen Großeinsatzes mit circa 1.000 beteiligten Kräften lag bei der Zentralen Kriminalinspektion der Polizeidirektion Göttingen sowie der Zentralstelle Internet- und Computerkriminalität (Cybercrime) der Staatsanwaltschaft Göttingen.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.