Motorradfahrer mit Hubschrauber abtransportiert
Schwerer Unfall an A 31-Auffahrt in Lembeck

Gegen 11:45 Uhr kollidierte auf der Rhader Straße in Lembeck im Bereich der A 31-Anschlusstelle Lembeck/Rhade ein Motorradfahrer aus Essen mit einem Mercedes aus Velen (Kreis Borken).
3Bilder
  • Gegen 11:45 Uhr kollidierte auf der Rhader Straße in Lembeck im Bereich der A 31-Anschlusstelle Lembeck/Rhade ein Motorradfahrer aus Essen mit einem Mercedes aus Velen (Kreis Borken).
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten am Sonntagmittag (18. Juli 2021)  Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte in den Dorstener Norden ausrücken. Gegen 11:45 Uhr kollidierte auf der Rhader Straße in Lembeck im Bereich der A 31-Anschlusstelle Lembeck/Rhade ein Motorradfahrer aus Essen mit einem Mercedes aus Velen (Kreis Borken).

Ein 55-järhiger Motorradfahrer aus Essen befuhr die Straße in Richtung Rhade, als er mit einem 47-jährigen Mann aus Velen, der mit seinem Pkw auf die A 31 auffahren wollte, kollidierte.

Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz, weil der Kradfahrer bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt wurde, dass er in ein Spezial-Krankenhaus transportiert werden musste.

Die Straße als auch die Autobahn Auf- und Abfahrt in Richtung Emden war für die Rettungsarbeiten voll gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Text und Fotos: Bludau

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen