Zigarettenautomat gesprengt
Tatverdächtiger in Dorsten festgenommen

Dorsten. Nachdem am Wochenende in Dorsten erneut ein Zigarettenautomat aufgesprengt worden war, konnte die Polizei kurz danach einen Tatverdächtigen festnehmen.
Der 22-Jährige hat auch gestanden, den Automaten auf der Raiffeisenstraße in der Nacht auf Sonntag zerstört zu haben. Außerdem gab er zu, an Weihnachten einen Baumarkt-Container an der Halterner Straße aufgebrochen zu haben, um Silvesterfeuerwerk zu stehlen. Der 22-Jährige hat zur Zeit keinen festen Wohnsitz. Er wurde am Montag dem Haftrichter vorgeführt und sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Ob der Tatverdächtige auch für weitere Sprengungen an Zigarettenautomaten in Frage kommt, wird noch geprüft. Die Ermittlungen zu möglichen Komplizen dauern an.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen