Beteiligte teils lebensgefährlich verletzt
Unfall zwischen Motorrädern und Pkw auf der Hervester Straße

Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Hervester Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
2Bilder
  • Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Hervester Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Am Mittwoch, 8. September 2021 gegen 18:30 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw die L608 (Hervester Straße) in südlicher Richtung. Als er bemerkte, dass er auf dem falschen Weg war, beabsichtigte er sein Fahrzeug zu wenden.

Er fuhr auf die Abbiegespur (FR B225) und begann das Wendemanöver. Dabei übersah er die in gleiche Richtung fahrenden 24 und 21 Jahre alten Motorradfahrer aus Herne. Es kam zur Kollision, wobei sich beide Motorradfahrer schwer verletzten und der Beifahrer des Pkw-Fahrers leicht. Die Verletzten wurden mittels RTW und RTH in Krankenhäuser in Gladbeck, Gelsenkirchen und Dortmund verbracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Motorräder wurden durch den Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn geschleudert.

Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Hervester Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr abgestreut. Die Fahrbahn wird durch Straßen NRW aufgrund erheblicher Ölspuren nochmals gründlich gereinigt.

Quelle: Bludau

Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Hervester Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Hervester Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen