Massiver Wasserrohrbruch im Mehrfamilienhaus
Wasser dringt durch Hauswand nach außen

Ein massiver Wasser-Rohrbruch sorgte am Samstag (12. Oktober) dafür, dass fast ein komplettes Mehrfamilienhaus in Barkenberg feucht war.
3Bilder
  • Ein massiver Wasser-Rohrbruch sorgte am Samstag (12. Oktober) dafür, dass fast ein komplettes Mehrfamilienhaus in Barkenberg feucht war.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Ein massiver Wasserrohrbruch sorgte am Samstag (12. Oktober) dafür, dass fast ein komplettes Mehrfamilienhaus in Barkenberg feucht war.

Als die alarmierte Feuerwehr gegen kurz vor 15 Uhr anrückte, war der Wasserschaden schon deutlich am Mehrfamilienhaus der Talaue zu erkennen. Wasser drang bereits durch die Außenwand nach draußen und ran der Hausfassade herunter. Umgehend sperrten die Einsatzkräfte den Hauptwasserhahn im Keller ab. Doch bis dahin war so viel Wasser ausgetreten, dass zwei Leerwohnungen in den oberen Etagen komplett durchnässt waren. Eine bewohnte Wohnung droht nun auch vom Wasser durchnässt zu werden. Bis der Schaden behoben ist, müssen die restlichen Bewohner nun ohne Wasser im Haus auskommen.

Text und Foto: Bludau

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.