Zusammenhänge werden geprüft
Wieder bewaffneter Überfall auf Supermarkt

Schon wieder wurde in Dorsten ein Supermarkt überfallen. Gestern traf es einen Markt, der bereits vor wenigen Wochen von einem bewaffneten Mann überfallen wurde.
  • Schon wieder wurde in Dorsten ein Supermarkt überfallen. Gestern traf es einen Markt, der bereits vor wenigen Wochen von einem bewaffneten Mann überfallen wurde.
  • Foto: Symbolbild Daniel Magalski
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Schon wieder wurde in Dorsten ein Supermarkt überfallen. Gestern traf es einen Markt, der bereits vor zwei Wochen von einem bewaffneten Mann überfallen wurde.

Am Donnerstag, gegen 21:00 Uhr, bedrohte ein unbekannter Mann zwei Mitarbeiterinnen eines Supermarktes am Hinterausgang des Marktes An der Seikenkapelle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe wollte er ins Gebäude. Da sich die Tür nicht mehr öffnen lies, flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Es wurde niemand verletzt.

Personenbeschreibung

[b]

  • männlich, ca. 30 Jahre alt, 180 - 185cm groß, schlank, bekleidet mit Kapuzenpulli und blauem Parker, das Gesicht war mit einem Schal verdeckt.

[/b]
Die weiteren Ermittlungen dauern an. Zusammenhänge zu vergangenen Raubdelikten werden geprüft.

Hinweise zu dem Sachverhalt nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der
0800 2361 111 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

Lesen Sie dazu auch:

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.