Wo ist es am Schönsten?
Auf der Suche nach Dorstens Lieblingsplatz

Fotowettbewerb sucht Dorstens schönste Ecken.
  • Fotowettbewerb sucht Dorstens schönste Ecken.
  • Foto: Archivbild
  • hochgeladen von Sabrina Czupiol

Dorsten. Im Jahr 2019 startet die Stadtagentur Dorsten den Stadtmarketingprozess „eine Marke für Dorsten“ – und zum Auftakt gibt es einen Fotowettbewerb. Der erste Platz ist dabei mit 250 Euro dotiert.

Dorsten ist Vielfalt: Die attraktive kleine Hansestadt an der Lippe, die Brücke zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. Elf Stadtteile, Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft, Industriekultur, Radtourismus und Wanderwege, eine charmante Altstadt auf mittelalterlichem Grundriss, viele sehenswerte historische Gebäude und ebenso eine große Vielfalt moderner Architektur, in weiten Teilen des Stadtgebiets eine wunderbare und erlebbare Natur, die Lippeauen, der Hervester Bruch – all dies prägt das Gesicht unserer Stadt.
Wie finden sich alle elf Stadtteile in einer Marke wieder?

Senden Sie  Ihr schönstes Foto Ihres Lieblingsplatzes in Dorsten. Fangen Sie mit Ihrer Kamera außergewöhnliche Plätze, schöne Ansichten und interessante Details ein. Fotografiert werden soll ein öffentlich zugänglicher Platz in Dorsten, den Sie zu Ihrem persönlichen Lieblingsplatz erklärt haben. Das kann ein Gebäude sein, ein Straßenzug, ein Stück Natur oder die Bank in einem Park.

Teilnahmebedingungen:
Der Fotowettbewerb läuft von Dienstag, 15. Januar, bis Freitag, 15. Februar,
Teilnahmeberechtigt sind alle Einwohner aus Dorsten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben,
Es soll nur ein Foto eingesendet werden per E-Mail an lieblingsplatz@dorsten.de,
Die Datei muss im RGB-Modus als JPG-Format abgespeichert sein und sollte eine Dateigröße von mindestens 2.100 x 1.400 Pixel haben,
Das Bild darf keine Rahmen oder Verzierungen enthalten, es dürfen keine Bildteile hinzugefügt oder entfernt worden sein,
Der Dateiname des Bildes muss die folgenden Angaben in dieser Reihenfolge enthalten: Nachname, Vorname (des Fotografen) / Stadtteil / Ortsbezeichnung / Bildtitel / Motivbeschreibung in drei Stichworten / Datum der Aufnahme (sofern bekannt) Beispiel: Muster, Rolf, Wulfen-Barkenberg, Napoleonsweg, Rolfs Lieblingsparkbank, Dorstens autofreie Promeniermeile, 10. 12.2018.

Die Siegerbilder wählt eine Jury aus, der je ein Vertreter der zehn Stadtteilkonferenzen sowie Bürgermeister Tobias Stockhoff angehören.

Preise
1. Platz: 250 Euro
2. Platz: 50 Euro
3. Platz: eine Flasche Dorstener Kräuterlikör „Wildwasser“ und ein Dorstener Badetuch

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Die Siegerbilder werden in der Stadtinfo Dorsten ausgestellt.

Hinweis!
Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich mit den hier abgebildeten Regeln des Fotowettbewerbs einverstanden. Mit der Einsendung Ihres Fotos stimmen Sie zu, dass Ihr Bild in der Stadtinfo, auf der Stadtinfo-Homepage, in Infobroschüren der Stadt Dorsten sowie bei Facebook veröffentlicht wird. Alle Einsender stimmen der Bildverwendung in einer Fotoausstellung „Stadtmarketing 2019“ sowie Veröffentlichungen zum Zweck der Ergebnispräsentation ausdrücklich zu. Eine Vergütung erfolgt nicht. Sie müssen die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte an den eingereichten Fotos besitzen. Sie dürfen nicht den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widersprechen.

Weitere Infos: Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten, Tel. 30 80 80.

Einsendeschluss: Freitag, 15. Februar – 24 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen