Das Lippetor, ein Wahrzeichen der Stadt verschwindet

10Bilder
Wo: Lippetorcenter, Westwall 61, 46282 Dorsten auf Karte anzeigen

Immer wenn ich in Dorsten spazieren fahre oder gehe, habe ich meine Kamera dabei um Momente fest zu halten. So auch diesen, der hier den Niedergang eines der markanten Wahrzeichen dieser Stadt bildete. Das Lippetor wird nach und nach zerlegt, ausgekernt und abgerissen. Mit diesem Wahrzeichen sterben auch Erinnerungen. Mein abendlicher Besuch dorthin, wenn ich berufstätig aus Dortmund zurück kam, um dort für den Abend einzukaufen. Besonders günstig war dort die Bushaltestelle der Linie 276, welche direkt vor dem Eingang war. Auch diese gibt es jetzt in dieser Form nicht mehr, die Zeiten ändern sich, so ist nun mal der Lauf der Dinge. Vorbei die Vergangenheit, was die Zukunft an Neuem bringt wird sich zeigen. Vorbei ist auch der altvertraute Blick von der Kanalbrücke, der Jahrzehnte lang das Stadtbild geprägt hatte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen