Conny von Blanckenburg-Braun verabschiedet
Offene Ganztagsschule bleibt eine Herzenssache

Ende Juli wurde Conny von Blanckenburg-Braun nach 14 Jahren als pädagogische Fachkraft in der Pestalozzischule Dorsten in den Ruhestand verabschiedet.
  • Ende Juli wurde Conny von Blanckenburg-Braun nach 14 Jahren als pädagogische Fachkraft in der Pestalozzischule Dorsten in den Ruhestand verabschiedet.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Einmal kommt der Tag und dann ist es soweit. Aber für sie ist der Ruhestand keine Sackgasse. Vielmehr dankbarer Rückblick und Neubesinnung.Vor einigen Tagen, Ende Juli, wurde Conny von Blanckenburg-Braun nach 14 Jahren als pädagogische Fachkraft in der Pestalozzischule Dorsten altersgemäß in den Ruhestand verabschiedet. Eine Pädagogin mit Leib und Seele. Bis zum letzten Arbeitstag war sie in der Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschule der AWO mit einigen Kindern im Gartenprojekt auf dem Schulhof beschäftigt.

Sie kann auf viele Stationen im Arbeitsleben zurückblicken. Conny von Blanckenburg-Braun war u.a. im ev. Kindergarten Ahornstraße, in der ev. Kita „Arche“ im Stadtsfeld, in der Antoniusschule und in der Albert Schweizer-Schule als Erzieherin und Heilpädagogin tätig.

Zudem leitete sie 15 Jahre die Hausaufgabengruppe im Treffpunkt Altstadt der Stadt Dorsten. Dort unterstützte sie die Kinder in kleinen Gruppen bei ihren Hausaufgaben. Nach ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin konnte sie ihnen mit gezielter Hilfestellung zu mehr Lernfähigkeit und damit auch zu Lernmotivation verhelfen.

Es wird zwar nun für sie etwas ruhiger werden, aber sie bleibt der OGS Pestalozzischule mit einem kleinen Stundenkontingent verbunden. Sie freut sich auf mehr Zeit für die Familie und auf Reisen. Besonders liebt sie Frankreich und den Schwarzwald. Zudem begleitet sie gerne ihren Mann im Dorstener Wald.

Im Kreis der Kolleginnen dankte die Einrichtungsleiterin Karoline Hänsel Conny von Blanckenburg- Braun für die langjährige Tätigkeit und für die sehr gute Zusammenarbeit.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen