Publikum feiert tolles Stück der Wulfener Heimatbühne

17Bilder

Wulfen. Am vergangenen Wochenende feierte das Publikum die neue Komödie der Wulfener Heimatbühne. Gleich an drei Tagen wurde das Stück „Die fidele Senioren-WG“ im Heimathaus des Heimatvereins vor jeweils vollem Haus aufgeführt.

Die Hobbyschauerspieler überzeugten ihr treues Publikum auch mit der neuen Geschichte. Zum Inhalt: Nach der Insolvenz des privaten Altersheims, finden sich sechs sehr ungleiche Charaktere in einer Wohngemeinschaft zusammen. Dadurch kommt es ständig zu Auseinandersetzungen,einmal zwischen den Geschlechtern und auch zwischen den Vertretern des gleichen Geschlechts.
Mit vielen unterhaltsamen Sprüchen, Gesten und Feinheiten kam so nie Langeweile beim Publikum auf. Es wurde viel gelacht und langanhaltend applaudiert.

„Es machte wieder richtig Spaß den tollen Akteuren zuzuschauen. Regisseur Heiner Klomfass ist es einmal wieder gelungen ein echtes Highlight zu inszenieren.“

lobte und freute sich Johannes Krümpel der 1. Vorsitzende des Wulfener Heimatvereins. Auch das Ende hält noch einige Überraschungen für die Zuschauer bereit, so kommt gleich zwei Mal zu einem Happyend.
Wer die aktuelle Aufführung noch sehen möchte, hat nur noch am kommenden Wochenende die Chance dazu.
Die Karten sind im Vorverkauf für 5 Euro und an der Abendkasse für 6 Euro erhältlich. Die Vorverkaufsstellen sind das Textilgeschäft Krewerth an der Dülmener Str. 15 und die Provinzial-Geschäftsstelle Rommeswinkel & Huthmacher an der Hervester Str. 21.
Die Karten im Vorverkauf werden aus organisatorischen Gründen für feste Termine ausgegeben, da die Zuschauerzahl im Heimathaus begrenzt ist.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen