Mit Malmsheimer und Schönenborn
Stadtagentur Dorsten holt WDR 5 Radioshow nach Dorsten

Jochen Malmsheimer.
2Bilder
  • Jochen Malmsheimer.
  • Foto: Dominic Reichenbach
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Stadtagentur Dorsten holt die WDR 5 Radioshow nach Dorsten. Am 10. September 2021 (Freitag) präsentiert Axel Naumer die beliebte Show um 20 Uhr in der Aula der St. Ursula Realschule. Zu Gast ist der Erfinder und größte Interpret des „epischen Kabaretts“, der stimm- und wortgewaltige Jochen Malmsheimer. Wenige Tage vor der Bundestagswahl wird sich der WDR-Programmdirektor und Großmeister der Umfragen Jörg Schönenborn ziemlich ungewöhnlichen Fragen stellen und seltsame Statistiken interpretieren. Mit dabei: Antonia von Romatowski, Star-Parodistin von Angie, Annalena, Karre und vielen anderen, die sonst noch durch den Polit-Zirkus tanzen.

Der Dorstener Autor und WDR-Moderator Fritz Schaefer (1Live) wird mit seinen Geschichten für unterhaltsames Lokalkolorit sorgen. Die Radioshow bietet aktuelles Kabarett, erstaunliche Talks, ausgesuchte Live-Musik, geheime Tagebuchnotizen, ein bizarres Live-Hörspiel, das spannende News-Quiz und wer weiß, was noch.

Die Stadt Dorsten wird im Rahmen der städtischen Kulturveranstaltungen die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen an die gültigen Bestimmungen anpassen. Kartenkäufer informieren sich bitte deshalb vor der Veranstaltung auf der Webseite der Stadtinfo www.stadtinfo-dorsten.de oder unter der der Rufnummer 02362 663066 über die Corona-Auflagen und Zutrittsregelungen.

  • WDR 5 Radioshow
  • Freitag, 10. September 2021, 20.00 Uhr
  • Aula St. Ursula Realschule
  • Eintritt: VVK 22,00 €/ AK 24,00 €
  • Weitere Informationen und Karten gibt es ab sofort bei der stadtinfo Dorsten, Telefon 02362/663066 stadtinfo@dorsten.de.
Jochen Malmsheimer.
Jörg Schönenborn.
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen