Studienfahrt zur Leipziger Buchmesse

Leipzig./Dorsten. Unter dem Motto „Von Gutenberg zu Google“ lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten vom 23. bis 26. März 2017 zu einer Studienfahrt zur Leipziger Buchmesse ein.

Auf dem Programm der Fahrt stehen neben dem Besuch der Buchmesse Besuche von Veranstaltungen von „Leipzig liest“, ein gemeinsames Essen in „Auerbach`s Keller“, thematische Stadtrundgänge durch Leipzig, ein Besuch mit Führung durch das Druckmuseum sowie ein Stadtrundgang durch Eisenach mit Führung durch die Wartburg.

Im Reisepreis von 410 Euro im Doppelzimmer und 510 Euro im Einzelzimmer sind die Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus, drei Übernachtungen mit Frühstück, der Tageseintritt zur Buchmesse, Eintritte und Führungen enthalten. Weitere Informationen und Anmeldungen bis zum 16. Januar 2017 bei der Erwachsenenbildungsreferentin Petra Masuch-Thies, Tel.: 0 20 43/27 93 36, E-Mail: Petra.Masuch-Thies@kk-ekvw.de .

Autor:

Larissa Theresiak aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen