Weiberfastnacht
Vergnügliche Lesung im Carola-Martius-Haus

Zur Weiberfastnacht lachen, ganz ohne Schunkelzwang? Geht das? Das geht! Wie in den Vorjahren lädt die Öffentliche Bibliothek Rhade am Donnerstag, 20. Februar, zu einer höchst vergnüglichen Alternative zum närrischen Treiben ein.

Ab 19 Uhr werden dann Regina Schwan, Bertold Hanck und Klaus-D. Krause mit heiteren Texten die Lachmuskeln strapazieren. Und weil der Besucher-Andrang im letzten Jahr die Platz-Kapazität der Bücherei sprengte, findet die Veranstaltung diesmal im Carola-Martius-Haus statt.

Nach einem kurzen Rückblick, der zeigt, warum es schwierig ist, seinen gebrauchten Weihnachtsbaum umzutauschen, richtet das Trio bei dieser Lesung den Blick in die Zukunft. Und die Zuhörer bekommen lebenswichtige Informationen: Was sollte man in der Fastenzeit unbedingt vermeiden? Und warum ist es trotz moderner Medizin wichtig, den Aufschrei seiner Leber nicht zu missachten? Diese und andere Themen, wie eine praktische Orientierungshilfe für unübersichtliche Parkhäuser, erleichtern nicht nur den Alltag, sondern trainieren auch das Zwerchfell. Und das sogar zum Nulltarif: Der Eintritt ist frei.

Quelle: Klaus-Dieter Krause

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.