Szenische Lesung zu Theodor Fontane
Was soll der Unsinn?

Aller guten Dinge sind drei: Nach dem Erfolg der beiden Fontane-Aufführungen im Baumhaus am 16. März dieses Jahres bringt die Baumhaus-Truppe um Bertold Hanck am 29. September 2019 den berühmten Dichter anlässlich seines 200. Geburtstages noch einmal auf die Pfarrheim-Bühne von St. Marien: Auf Einladung des Kulturkreises St. Marien erinnern die Akteure mit Gedichten, gespielten Szenen, Musik und Bildern an Leben und Werk der schillernden Persönlichkeit. Sie pflücken Birnen im Havelland, begleiten John Maynard über die stürmische See und beweisen, dass Fontane nicht nur Poet und Autor, sondern auch Freiheitskämpfer, Theaterkritiker, Kriegsberichterstatter und vieles mehr gewesen ist.

Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturkreis St. Marien
Einlass: ab 15.30 Uhr. Der Kulturkreis bietet vor der Veranstaltung Kaffee und Kuchen an.
Eintritt 10 Euro, Vorverkauf Stadtinfo, Recklinghäuser Straße 20 und Kulturkreis St. Marien: Waltraud Groß, An der Marienkirche 12, Buchhandlung schwarz auf weiß, Freiheitsstraße 3 und Pfarrbüro St. Marien, An der Marienkirche 11

Autor:

Anke Klapsing-Reich aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.