Leserbrief zum "Tisabrunnen"
"Weniger Feingefühl geht nicht"

Der Tisabrunnen auf dem Dorstener Marktplatz vor der Demontage
  • Der Tisabrunnen auf dem Dorstener Marktplatz vor der Demontage
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Folgenden Leserbrief zum Thema "Tisabrunnen" verfassten jetzt Ludger und Kristina Samson:

Ein Votum, welches der Kunstbeirat bereits vor mehr als einem Jahr gefällt hat, wurde jetzt bestätigt. Wo bitte ist hier die Überraschung? Die Stadt hat sich um Bürgerbeteiligung bemüht. Eine Umfrage wurde durchgeführt, ebenso eine informative Onlinekonferenz mit streitbaren Teilnehmern. Ergebnis: Die Mehrheit der Beteiligten wünscht sich ein Duplikat an alter Stelle. Leider ohne Erfolg. Was bleibt: Die Altstadt wird auch ohne Tisa-Brunnen existieren, die Moneymaker reiben sich die Hände, und wieder einmal hat die Kultur verloren. Während viele Innenstädte verzweifelt nach Objekten suchen, die einen unverwechselbaren Anziehungspunkt in den langweilig normierten Einkaufszonen bilden, verzichtet Dorsten auf den von unserer Ehrenbürgerin Schwester Paula gestalteten Brunnen mit Geschichte. Weniger Feingefühl geht nicht.

Ludger und Kristina Samson
Lippestraße 29
Altstadt

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen