Wer dreht die Zeiger der Uhr am Brunnenplatz?

Auf diesem Bild vom repräsentativen Torhaus am Brunnenplatz behauptet die Uhr, es sei wenige Minuten vor 16 Uhr...
3Bilder
  • Auf diesem Bild vom repräsentativen Torhaus am Brunnenplatz behauptet die Uhr, es sei wenige Minuten vor 16 Uhr...
  • hochgeladen von Gerhard Schute

Ob morgens, mittags oder abends - der Blick auf die goldenen Zeiger der großen Uhr am Brunnenplatz verrät nur: Da tut sich nichts! Seit Jahr und Tag ist es nach dieser Uhr meistens wahlweise 5 nach 11 oder auch 23 Uhr 5 - immerhin: zweimal am Tag stimmt die Zeit, könnte man ironisch anmerken. Und ganz merkwürdig: Manchmal - siehe Bild - werden auch andere Zeiten angezeigt. Als treibe da der Zeitgeist seinen Schabernack...
Schade eigentlich, dass dieser schöne Platz mit einem so augenfälligen Mängel behaftet ist. Nicht, dass heute tatsächlich noch jemand auf öffentliche Uhren angewiesen wäre, aber Uhren an einem Marktplatz haben eben mehr als die reine Zeitanzeige-Funktion.
Für den Brunnenplatz gllt jedenfalls nicht, dass das Leben steht, wo sich die Zeiger der Uhr nicht mehr bewegen. Am 13. Mai erst, beim "Frühlingsfest" anläßlich der zeitgleich in Duisburg stattfindenden Messe "StadtteilLeben", zu der vom Bergbauverein live vom Fest auf dem Brunnenplatz in die Messehalle übertragen wurde, gab es pralles Leben unterhalb der stehenden Uhr - und viele kleine Gespräche, warum sich die Zeiger nicht bewegen.
Ein kleiner Ausschnitt der vielen Meinungen: Hinter dem Ziffernblatt ist gar kein Uhrwerk. - Der Evonik ist es zu teuer, die Uhr zu warten. - Der elektrische Motor der Uhr ist bei einem Gewitter beschädigt worden. - Die Mechanik ist eingerostet.
Und was stimmt? Vielleicht kennt jemand die Geschichte der Uhr und kann sie hier erzählen - oder noch besser: Vielleicht findet sich auf diesem Weg jemand, der helfen kann und will, die Uhr (wieder) in Betrieb zu nehmen. Ein Sponsor, der beweisen will, dass er stets auf der Höhe der Zeit ist.

Autor:

Gerhard Schute aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.