Was für ein Weihnachtszirkus!

Manege frei und herzlich willkommen beim 5. Dorstener Weihnachtszirkus.
45Bilder
  • Manege frei und herzlich willkommen beim 5. Dorstener Weihnachtszirkus.
  • hochgeladen von Larissa Theresiak

Wenn man denkt, man hat schon genug Zirkus zu Hause wegen Weihnachten, dann wird man seit dem 19. Dezember eines besseren belehrt. Denn seit Dienstag gastiert zum 5. Mal der Dorstener Weihnachtszirkus in unserer Stadt.

Und dieser Zirkus verheißt jede Menge freudige Abwechslung – der hektischen Vorweihnachtszeit einfach mal entfliehen, staunen, lachen und sich amüsieren. Die Premiere am Dienstag kann sich sehen lassen, die circa 250 Besucher waren begeistert und spendeten der Gruppe um Zirkusdirektor Gino Kaselowsky viel Beifall.

Was den Dorstener Weihnachtszirkus so besonders macht? Er ist authentisch. Weil die Künstler und Artisten authentisch sind. Nicht Perfektion steht im Vordergrund, sondern die Freude am Präsentieren und die familiäre Atmosphäre. Und wenn man das Zirkuszelt betritt, duftendes Popcorn in die Nase steigt, man die liebevolle weihnachtliche Dekoration betrachtet, die Weihnachtsmusik in den Ohren, dann taucht man schon in eine andere Welt ab.

Das Thema Weihnachten zieht sich durch das ganze Programm. So ist dieses Jahr der Weihnachtsmann persönlich anwesend und erfüllt dem Hausmeister Antony sogleich den Wunsch, als Clown im Zirkus mitzuarbeiten. Scarlet schwebt in ihrem Zauberwürfel durch die Manege und verzaubert das Publikum mit ihrer Akrobatik. Ein Tannenbaum wird auf dem Kinn balanciert und Pferde rennen durch die Manege. Das Publikum wird auch mit einbezogen. So muss ein Gast dem Clown Antony helfen, mit einer Leiter ein Paket vom Himmel zu holen. Und wer dann noch etwas Action braucht, erhält diese in Gestalt von Jack Sparrow.

Rundum eine gelungene Sache und wieder etwas Besonderes in Dorsten! Noch bis zum 7. Januar. Karten gibt es unter Tel.: 0172/9381844.

Autor:

Larissa Theresiak aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen