Maisspur führte von Wulfen bis Lembeck

5Bilder

Eine mächtige Maisspur von Wulfen bis nach Lembeck zog am Mittwochnachmittag ein bislang unbekannter Landwirt.

Vermutlich hatte der Fahrer eines Treckers samt Anhänger vergessen seine Ladeklappe richtig zu verschließen, so dass während der Fahrt stetig Mais auf die Fahrbahn rieselte. Die Maisspur zog sich über die B 58 (Dülmener Straße) und der Wulfener Straße bis nach Lembeck hin. Erst im Bereich der Genossenschaft endete die Spur. Durch den Verkehr wurde der Mais teilweise verfahren und auch auf den angrenzenden Rad- und Fußweg verteilt. Eine extra bestellte Kehrmaschine versuchte dann am frühen Abend die Fahrbahn wieder zu reinigen, was nur teilweise gelang.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.