Neues Biotop in Wulfen lockt Störche an

5Bilder

Ein neues Biotop in Wulfen, was erst kürzlich als Ausgleichsmaßnahme für die Rückverlegung des Lippedeiches im Bereich Haltern-Lippramsdorf hier entstand, lockt erste seltene Tiere an, die es hier vorher so nicht gab.

So werden hier derzeit morgens regelmäßig auf den Wiesen rund um den ca. 16.000 qm großen neuen erschaffenen See fünf bis sechs Störche gesichtet, die hier auf Futtersuche gehen. „Es ist schön mit anzusehen, wie schnell die Natur sich ein Gebiet zurück erobert, was bisher intensiv von der Landwirtschaft genutzt wurde“ , so ein Anwohner.

Die Fläche zwischen dem Wulfener Bundeswehrdepot und dem Gewerbegebiet Köhl wurde im Auftrage des Lippeverbandes zum Biotop umgestaltet. Der so entstandene neue Lebensraum, soll unter anderem Brutplätze- und Nahrungsgebiete für Kiebitz, Feldlerche, Schwarzkehlchens, Rebhuhn und Löffelente bieten.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.