Rätsel um Herkunft der Tiere
Passend zum weiblichen Pfau treibt sich jetzt auch ein Männchen in Wulfen herum

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, treibt sich ein herrenloser weiblicher Pfau in Wulfen herum. Jetzt tauchte auch ein männlicher Vogel in Wulfen auf.
8Bilder
  • Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, treibt sich ein herrenloser weiblicher Pfau in Wulfen herum. Jetzt tauchte auch ein männlicher Vogel in Wulfen auf.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, treibt sich ein herrenloser weiblicher Pfau in Wulfen herum. Jetzt tauchte auch ein männlicher Vogel in Wulfen auf. Allerdings hält sich der stolze und schöne Hahn mehrere hundert Meter Luftlinie von der Henne entfernt auf. Und zwar auf dem Gelände der örtlichen Kläranlage des Lippeverbandes.

Die Mitarbeiter haben den Pfau schon seit einigen Tagen hier regelmäßig beobachtet und ihn ins Herz geschlossen. „Das anfänglich sehr scheue Tier fühlt sich mittlerweile recht sicher in unserer Nähe und lässt uns ganz nah ran“, berichtet Mitarbeiter Sebastian Mehlwitz. Der Industriemechaniker kennt das Tier schon seit einigen Tagen und kommt bei seiner täglichen Arbeit mehrmals am Tag an dem Hahn vorbei, da er sich oft direkt vorm Bürotrakt aufhält. Ab und zu gibt es dann auch schon mal ein paar Körner oder Obst als Freundschaftsdienst.

Das weibliche Tier hält sich rund 1,5 km Luftlinie entfernt vom Hahn auf. Es taucht fast jeden Tag in einem anderen Garten im Bereich Sauerlandstraße und Markeneck auf. Aufgrund der Entfernung ist es unwahrscheinlich, dass das jeweils andere Tier, die doch recht lauten Rufe des Partners hört und es so wohl erst einmal nicht zu einem Treffen der Beiden kommen wird.

Ein möglicher Besitzer konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden.

Text und Fotos: Bludau

Lesen Sie dazu auch: 

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.