PCB-Belastung: Bezirksregierung legt Abfallbehandlungsanlage in Dorsten teilweise still

Die unangekündigte Inspektion einer Abfallbehandlungsfirma in Dorsten durch Fachleute der Bezirksregierung Münster und des LANUV (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen) am 13. Februar 2013 führte gestern (28. Februar) nach Auswertung von drei der sieben genommenen Proben nach Absprache mit der Geschäftsführung zu einer Stilllegung eines Teils der Anlage.

Maßgeblich hierfür war das Ergebnis einer Flüssigkeitsprobe aus einer Wanne unterhalb eines Arbeitsplatzes zur Kleintransformatorzerlegung. Das dort gesammelte Öl war deutlich mit PCB belastet. Die Genehmigung gestattet lediglich die Zerlegung von Transformatoren bis 50 mg PCB (PCB-freie Trafos).

Das weitere Vorgehen richtet sich nach den derzeit noch ausstehenden Ergebnissen der übrigen Proben. Erst dann wird auch der Aspekt des Arbeitsschutzes umfassend beurteilt werden können. Nach derzeitigem Erkenntnisstand gibt es jedoch keine Hinweise auf eine Gefährdung der Arbeitnehmer.

Autor:

Lokalkompass Dorsten aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen