Bürgermeisterwahl 2020
Dorstener Grüne gehen mit Mauritz Hagemann in den Wahlkampf

Auf der Mitgliederversammlung am Samstag, 18. Juli, wählten die Mitglieder 13 Ja-Stimmen gegen eine Nein-Stimme den 31-jährigen Mauritz Hagemann zum Bürgermeisterkandidaten für B90/Die Grünen.
  • Auf der Mitgliederversammlung am Samstag, 18. Juli, wählten die Mitglieder 13 Ja-Stimmen gegen eine Nein-Stimme den 31-jährigen Mauritz Hagemann zum Bürgermeisterkandidaten für B90/Die Grünen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Grünen in Dorsten haben nach dem Rückzug der SPD- Kandidatin Jennifer Schug dazu entschlossen, mit einem eigenen Kandidaten in die Bürgermeisterwahlam 13. September 2020 zu gehen.

Auf der Mitgliederversammlung am Samstag, 18. Juli, wählten die Mitglieder 13 Ja-Stimmen gegen eine Nein-Stimme den 31-jährigen Mauritz Hagemann zum Bürgermeisterkandidaten fürB90/Die Grünen.

"Mit Mauritz Hagemann ist es uns gelungen, eine echte und ernstzunehmende Alternative zu den bisherigen Kandidaten ins Rennen zu schicken. Seine berufliche Herkunft und sein langjähriges Engagement in verschiedenen Gremien sind die besten Voraussetzungen für dasAmt des Bürgermeisters unserer Stadt", so die Grünen in einer Mail an den Stadtspiegel. "Mit Mauritz Hagemann als unseren Bürgermeisterkandidaten, 22 besetzten Wahlkreisen und einer breit aufgestellten Reserveliste freuen wir uns nun auf den Wahlkampf."

Mauritz Hagemann

Mauritz Hagemann hat Rechtswissenschaften mit kommunalrechtlichem Schwerpunkt studiert und ist Richter am Sozialgericht in Dortmund. Seit 2009 ist er Mitglied bei Bündnis90/Die Grünen und wohnt seit 2018 in Dorsten. Seit 2019 vertritt er die Grüne Ratsfraktion als sachkundiger Bürger im Bauausschuss und im Sozialausschuss.

Quelle: Bündnis 90/Die Grünen OV Dorsten / Susanne Fraund und Claas Römer

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen